Kubaforum

Werde auch Du Teil der deutschsprachigen Kuba-Community. Die Anmeldung ist absolut kostenfrei und in wenigen Augenblicken abgeschlossen. Direkt danach bist Du in der Lage, eigene Themen zu erstellen oder auf bestehende zu antworten, sowie Dich mit anderen Mitgliedern zu verbinden.
Sei dabei. Wir freuen uns auf Dich!

Routenplanung 3,5 Wochen Kuba

Martina56

Nutzer
Mitglied seit
26 Mrz 2019
Beiträge
5
Zustimmungen
5
Hallo liebe Kuba Spezialisten,

im folgenden stelle ich Euch unsere geplante Route für März 2020 vor. Wir werden zu 4 (2 Paare) unterwegs sein und planen die Tour per Mietwagen zu fahren. Es sollen möglischt viele Wanderungen dabei sein und wir möchten überwiegend in Casas übernachten.
Auch, wenn Ihr in oder auf der Strecke Must See Punkte habt, freue ich mich auch über diese Anregungen.
Habe ich etwas Wichtiges vergessen? Habe ich irgendwo zu viele oder zu wenige Nächte eingeplant? Wenn Ihr also Optimierungsbedarf seht, bin ich für jeden Tipp dankbar.

Tag 1 Flug nach Havanna
Tag 2 Havanna
Tag 3 Havanna
Tag 4 Übernahme Mietwagen und Fahrt nach Vinales - Entspannen
Tag 5 Vinales - Besichtigung und Wandern
Tag 6 Vinales Besichtigung und Wandern
Tag 7 Fahrt nach La Terrazzas - Entspannen und kurze Wanderung
Tag 8 La Terrazzas Wandern im Biosphärenreservat
Tag 9 Fahrt nach Playa Larga Ü
Tag 10 Erkundung Zapata Halbinsel... lohnt sich das? Danach Weiterfahrt nach Cienfuegos
Tag 11 Cienfuegos - Stadt erkunden
Tag 12 Fahrt nach Trinidad
Tag 13 Wanderung Topes del Collante von Trinidad aus
Tag 14 Fahrt nach Camaguey Ü
Tag 15 Fahrt nach Bartolomé oder doch lieber Bayamo?
Tag 16 Wanderung Sierra Maestra Ü Bayamo
Tag 17 Fahrt über Küstenstrasse nach Santiago de Cuba - Schafft man das in einem Tag, ohne zu sehr zu hetzen?
Tag 18 Santiago de Cuba - Erkundung
Tag 19 Fahrt nach Baracoa
Tag 20 Wanderung im Alexander von Humboldt Park - welche Wanderung empfehlt Ihr hier?
Tag 21 Fahrt Baracoa an die Nordküste, nördlich Holguin und dort in ein gutes Strandhotel - Empfehlungen?? - Rückgabe Mietwagen
Tag 22 Strand
Tag 23 Strand
Tag 24 Strand
Tag 25 Transfer zum airport Rückflug von Holguin abends

Ganz liebe Grüße und einen schönen Restsonntag
Martina
 

Neugierig

Erfahrener Nutzer
Mitglied seit
1 Okt 2014
Beiträge
107
Zustimmungen
39
Hallo,

Da habt Ihr ja die große Rutsche geplant.Sind einige Kilometer,aber in der Zeit gut machbar.
Für Wanderungen bin ich kein Experte.

Tag 4 Übernahme Mietwagen und Fahrt nach Vinales - Entspannen

Die Straße nach Vinales in Küstennähe über Bahia Honda ist wunderschön,dauert länger als über die „Autobahn“,
lohnt aber unbedingt.

Tag 5 Vinales - Besichtigung und Wandern
Tag 6 Vinales Besichtigung und Wandern

Das „Wandern“ fand ich ab mittags weniger gut.Es wird sehr warm,wenig Wind und fast kein Schatten.
Ein Tagesausflug auf die Cayo Levisa ist eine prima Alternative.

Tag 7 Fahrt nach La Terrazzas - Entspannen und kurze Wanderung
Tag 8 La Terrazzas Wandern im Biosphärenreservat

La Terrazza wäre mir keine 2 Tage wert.

Tag 9 Fahrt nach Playa Larga Ü
Tag 10 Erkundung Zapata Halbinsel... lohnt sich das? Danach Weiterfahrt nach Cienfuegos

Zapata Halbinsel ist für Vogelfreunde vermutlich interessant.Krokodilfarm und Tainos Indianer muss man mögen,
sonst besser schnell weiterfahren.
Tag 11 Cienfuegos - Stadt erkunden

Der Botanische Garten ist sehr schön.Ausflug nach El Nicho (mit Wandern) unbedingt zu empfehlen.Badesachen nicht vergessen!

Tag 12 Fahrt nach Trinidad
Tag 13 Wanderung Topes del Collante von Trinidad aus
Tag 14 Fahrt nach Camaguey Ü
Tag 15 Fahrt nach Bartolomé oder doch lieber Bayamo

Bartolome‘ kenne ich nicht,Bayamo ist sehr schön,kaum Touristen und Samstag Abend ist immer Volksfest.

Tag 16 Wanderung Sierra Maestra Ü Bayamo
Tag 17 Fahrt über Küstenstrasse nach Santiago de Cuba - Schafft man das in einem Tag, ohne zu sehr zu hetzen?

Kein Problem,in Pilon nochmal volltanken.

Tag 18 Santiago de Cuba - Erkundung
Tag 19 Fahrt nach Baracoa
Tag 20 Wanderung im Alexander von Humboldt Park - welche Wanderung empfehlt Ihr hier?

Die Wanderungen im Nationalpark gehen nur mit Führer,dauern zwischen 3 und 6 Stunden.
Auf den Berg El Yunque muss man auch unbedingt,geht aber nur mit Führer.
2 Tage Baracoa ist viel zu wenig.4 sollten es schon sein.

Tag 21 Fahrt Baracoa an die Nordküste, nördlich Holguin und dort in ein gutes Strandhotel - Empfehlungen?? -

Paradisus Rio de Oro.Wir haben dort zweimal eine Rundreise gestartet und waren sehr zufrieden.
Teuer,aber im Gegensatz zu 95% aller Unterkünfte auf Kuba sein Geld wert.

Bei 4 Leuten im Mietwagen würde ich einen SUV oder größeren Geländewagen buchen.Auf den schlechteren Pisten setzt man sonst leicht auf oder kommt kaum vom Fleck.
Sollte sich die Versorgungslage mit Treibstoff nicht bis März verbessern würde ich einen (neuen) 20 Liter Kanister mit in den Koffer packen.

Viel Spass bei der weiteren Planung !
 

Martina56

Nutzer
Mitglied seit
26 Mrz 2019
Beiträge
5
Zustimmungen
5
Hallo,

Da habt Ihr ja die große Rutsche geplant.Sind einige Kilometer,aber in der Zeit gut machbar.
Für Wanderungen bin ich kein Experte.

Tag 4 Übernahme Mietwagen und Fahrt nach Vinales - Entspannen

Die Straße nach Vinales in Küstennähe über Bahia Honda ist wunderschön,dauert länger als über die „Autobahn“,
lohnt aber unbedingt.

Tag 5 Vinales - Besichtigung und Wandern
Tag 6 Vinales Besichtigung und Wandern

Das „Wandern“ fand ich ab mittags weniger gut.Es wird sehr warm,wenig Wind und fast kein Schatten.
Ein Tagesausflug auf die Cayo Levisa ist eine prima Alternative.

Tag 7 Fahrt nach La Terrazzas - Entspannen und kurze Wanderung
Tag 8 La Terrazzas Wandern im Biosphärenreservat

La Terrazza wäre mir keine 2 Tage wert.

Tag 9 Fahrt nach Playa Larga Ü
Tag 10 Erkundung Zapata Halbinsel... lohnt sich das? Danach Weiterfahrt nach Cienfuegos

Zapata Halbinsel ist für Vogelfreunde vermutlich interessant.Krokodilfarm und Tainos Indianer muss man mögen,
sonst besser schnell weiterfahren.
Tag 11 Cienfuegos - Stadt erkunden

Der Botanische Garten ist sehr schön.Ausflug nach El Nicho (mit Wandern) unbedingt zu empfehlen.Badesachen nicht vergessen!

Tag 12 Fahrt nach Trinidad
Tag 13 Wanderung Topes del Collante von Trinidad aus
Tag 14 Fahrt nach Camaguey Ü
Tag 15 Fahrt nach Bartolomé oder doch lieber Bayamo

Bartolome‘ kenne ich nicht,Bayamo ist sehr schön,kaum Touristen und Samstag Abend ist immer Volksfest.

Tag 16 Wanderung Sierra Maestra Ü Bayamo
Tag 17 Fahrt über Küstenstrasse nach Santiago de Cuba - Schafft man das in einem Tag, ohne zu sehr zu hetzen?

Kein Problem,in Pilon nochmal volltanken.

Tag 18 Santiago de Cuba - Erkundung
Tag 19 Fahrt nach Baracoa
Tag 20 Wanderung im Alexander von Humboldt Park - welche Wanderung empfehlt Ihr hier?

Die Wanderungen im Nationalpark gehen nur mit Führer,dauern zwischen 3 und 6 Stunden.
Auf den Berg El Yunque muss man auch unbedingt,geht aber nur mit Führer.
2 Tage Baracoa ist viel zu wenig.4 sollten es schon sein.

Tag 21 Fahrt Baracoa an die Nordküste, nördlich Holguin und dort in ein gutes Strandhotel - Empfehlungen?? -

Paradisus Rio de Oro.Wir haben dort zweimal eine Rundreise gestartet und waren sehr zufrieden.
Teuer,aber im Gegensatz zu 95% aller Unterkünfte auf Kuba sein Geld wert.

Bei 4 Leuten im Mietwagen würde ich einen SUV oder größeren Geländewagen buchen.Auf den schlechteren Pisten setzt man sonst leicht auf oder kommt kaum vom Fleck.
Sollte sich die Versorgungslage mit Treibstoff nicht bis März verbessern würde ich einen (neuen) 20 Liter Kanister mit in den Koffer packen.

Viel Spass bei der weiteren Planung !
vielen Herzlichen Dank, Neugierig für die zahlreichen Tipps bzgl. Routen und Hotels. Wir werden bestimmt das eine oder andere beherzigen bei der weiteren Planung.

Schönen Abend
Martina
 

Ähnliche Themen


Oben Unten